...nach Sommerpause wieder zurück

29. Sep. 2014

Nun ist eine kurze Zeit lang mal nichts mehr besonderes hier passiert.

Aber jetzt melde ich mich zurück und weiter geht's mit dem Lebenswerk "Landy". ;-)

Nachdem im Frühjahr der Wagen mal Rosttechnisch überholt wurde und der Innenausbau neu konzepiert ist & somit jede Menge Gewicht eingespart wurde, gehts jetzt ans eingemachte.

Ein neuer und doppelt so starker Turbo hat den Weg zum Motor gefunden.
Gefolgt von einem HD-Auspuffkrümmer und einem Carbon-Sportluftfilter.
Der kleine Welpe wird nun zum Wolf, heult und hat richtig Power bekommen.

Nach einer kurzen Einstellungsphase läuft nun der Defender hammermäßig rund und hat richtg was unter der Haube. Und doch ist der Kraftstoffverbrauch noch im akzeptablen bereich.

Mehr Power bedeutet auch mehr Aufmerksamkeit.
Also Abgastemparaturanzeige von STACK nachrüsten und die Ladedruck-Schläuche gegen beständigere austauschen. Nun reden wir nämlich von regulären 1,6 BAR Ladedruck (normal 0,5-0,6), die den Motor anheizen.

 

Alpenhotel Tyrol Motorradhotel Achensee
Motorradhotel Achensee
It's a WokaWeb